Page 40

boss 07-2117

Casio entwickelt Produkte, die den Alltag bereichern Die Vision zum Erfolg 40 Ι boss Juli 2017 Viele gute Geschichten beginnen mit „es war einmal“. Dieser Einstieg eignet sich auch bestens für die Vorstellung des Unternehmens Casio. Denn es war einmal ein Junge, Toshio Kashio, der bereits seit seiner Kindheit nur einen großen Wunsch hatte: Erfinder zu werden. Daher schlug er schon frühzeitig den Weg als Techniker ein und gründete am 1. Juni 1957 gemeinsam mit seinen drei Brüdern Tadao, Kazuo und Yukio das heutige Unternehmen Casio. In diesem Jahr präsentierte das Geschwister- Quartett ebenfalls den weltweit ersten kompakten und vollelektrischen Relaisrechner, den Casio 14-A. Dieses zukunftsweisende Modell ersetzte die bis dahin gewohnten Rechner mit mechanischem Getriebe und gilt bis heute als ein Schlüsselprodukt in der Geschichte der Rechnerentwicklung. Erleichterung im Alltag Produkte zu entwickeln, die allgemeine Bedürfnisse erfüllen, war von Beginn an der oberste Leitsatz bei Casio. So überraschte das Unternehmen im Jahr 1972 mit einem weiteren Novum: dem Casio Mini. Dabei handelte es sich um den ersten Taschenrechner auf dem Markt, der sich getreu dem Motto „klein, handlich und bezahlbar“ an die Allgemeinheit richtete. Der Preis von rund 160 Mark (etwa 82 Euro) war für die damaligen Verhältnisse revolutionär, daher überrascht es kaum, dass innerhalb von zehn Monaten bereits 1 Mio. Stück der Kompaktgeräte über die CASIO | Seit nunmehr 60 Jahren stehen die Markenprodukte des japanischen Elektronikunternehmens Casio für Qualität, Design und Funktion. Mit einem breiten Portfolio sind die Casio- Produkte in vielen Bereichen des Alltages zu finden. Besondere gesellschaftliche Beiträge leistet der Hersteller bis heute mit seinen Innovationen in der Entwicklung von Rechnern. Die vier Kashio-Brüder gründeten am 1. Juni 1957 gemeinsam das Unternehmen Casio und revolutionierten mit ihren innovativen Produkten den Rechnermarkt. Seit 2002 befindet sich die Europa- Zentrale von Casio in Norderstedt.


boss 07-2117
To see the actual publication please follow the link above