Page 10

boss 04-201

Die Zeichnung kann dann mit dem Tablet oder Smartphone fotografiert, bearbeitet und anschließend direkt in die Geschichte integriert und animiert werden. Doch das Drawy Book kann noch mehr: durch Scannen der einzelnen Symbole kann man sich die Geschichte vorlesen lassen. Schreibservice auf Knopfdruck Selbstverständlich ist nicht nur für die jungen Kreativen gesorgt, sondern ebenso für die großen Poeten: mit dem Augmented Paper von Montblanc. Diese Schreibinnovation verbindet traditionelle handschriftliche Unterlagen mit der digitalen Welt – und zwar ganz einfach mit nur einem Knopfdruck. Notwendig ist hierfür nur das Augmented-Paper- Bundle, das ein A5-Notizbuch mit liniertem Papier, eine schwarze Lederhülle mit integriertem elektronischem Digitizer, ein spezielles Schreibgerät, ein USB-Kabel zum Laden, drei Kugelschreiber Ersatzminen und eine Pinzette zum Wechseln der Minen beinhaltet – und natürlich die zugehörige App „Montblanc Hub“. Die Funktion ist dabei denkbar einfach. Man beschreibt wie gewohnt das Papier mit dem mitgelieferten Spezial Stift und drückt sobald die Seite voll ist auf den Bedienknopf – somit wird die Übertragung an die Montblanc-Hub-App gestartet und innerhalb weniger Sekunden erscheinen 10 Ι boss April 2017 diese Inhalte als „Page“ in der App. Dort kann man diese einfach als handgeschriebene Notiz speichern oder mit der vorhandenen Handschrifterkennung, die in zwölf Sprachen angeboten wird, in Maschinenschrift umwandeln. Eine neue Sitzordnung Auch im Bereich Büromöbel bietet die Brücke zwischen der realen und der virtuellen Welt einen praktischen Mehrwert. So setzt auch der Sitzmöbel- Hersteller Interstuhl bei der Vermarktung seiner „TANGRAMis5“-Lösungen auf die neue Augmented-Reality-Technik. Durch ein modernes Winkel- und Modulkonzept erlaubt „TANGRAMis5“ die Gestaltung vielfältigster Sitzlandschaften für Büro-, Lounge- und Wartebereiche auf Basis von nur wenigen Modulen. Um den Reiz dieser Kombinationsvielfalt erlebbar Die Drawy Books von Bic Kids ermöglichen selbst gezeichnete Figuren in eine Geschichte zu integrieren – mit der zugehörigen App kann man die Seite anschließend einscannen und sich die Geschichte vorlesen lassen. zu machen, hat Interstuhl eine App auf den Markt gebracht, die dem Nutzer individuelle Konfigurationen ermöglicht und die Wirkung der Sofa-Kombination auch am späteren Einsatzort visuell zu testen. Alle „TANGRAMis5“-Module und -Accessoires können mithilfe der App individuell zusammengestellt werden. Über die Augmented-Reality-Funktion kann die 3D-Konfiguration der Sitz- Landschaft in einen vorhandenen Raum eingefügt und schließlich aus sämtlichen Perspektiven begutachtet werden. Hat sich ein Nutzer für seine Wunschkonfiguration entschieden, erhält er über die App eine länderspezifische Preis - vorschau und kann sich auch gleich ein Angebot für seine Zusammenstellung kalkulieren lassen. Die App für Tablets ist sowohl im App Store als auch auf Google Play erhältlich. stt �� Das Augmented Paper von Montblanc ermöglicht die sekundenschnelle Digitalisierung handschriftlich erstellter Aufschriebe.


boss 04-201
To see the actual publication please follow the link above