Page 17

boss 03-2017

Schubladenbox „the chameleon“ von helit helit präsentiert eine Innovation im Bereich Büro-Organisation. Die im „In-Mold-Labeling“-Verfahren hergestellte Schubladenbox „the chameleon“ besitzt einen hohen Anpassungsgrad durch die vielfältige Auswahl an verschiedensten Dekoren und fügt sich so optimal in Ihre Bürowelt ein. Die aus bruchfestem Polypropylen gefertigte Schubladenbox „the chameleon“ kann mit durchgehenden Designs über alle vier Schübe zu einem wettbewerbsfähigen Preis produziert werden. Erfahren Sie mehr über die vielfältigen Möglichkeiten der neuen Schubladenbox „the chameleon“ von helit und sprechen Sie uns einfach an. www.helit.de älti 120 YEARS 9. Schuhe, gutes Essen, faulenzen – nicht nein sagen können Sie zu…? ... gutem Essen und gutem Rotwein, auch wenn die Waage nach dem Genuss völlig falsche Zahlen anzeigt. 10.Welchen Berufswunsch hatten Sie als Kind? Pilot zu werden, was dann im Alter von 24 Jahren mit der Prüfung PPL (Private Pilot License) auch tatsächlich geklappt hat. 11. Mit welcher prominenten Persönlichkeit würden Sie gerne einmal einen tag verbringen und wie würden Sie diesen gestalten? Da ich mein ganzes Leben lang aktiv in der Politik und sogar Mandatsträger war und bin (mit 24 Jahren war ich der jüngste CDU-Vorsitzende Frankfurts), würde ich zu gerne eine Auslandsreise im Regierungsjet „Konrad Adenauer" nach Washington mit unserer Kanzlerin unternehmen. 12. Aus welchen Gründen wären Sie gerne mit sich selbst befreundet? Ich habe wenige, dafür aber sehr gute Freunde – und für diese bin ich gerne jederzeit da. 13.Wenn Sie in der Zeit reisen könnten, wohin würde ihre reise führen? Ins Jahr 2070 und sehen, wo unsere Branche steht und welche Auswirkungen die Digitalisierung oder z. B. welche Flächendeckung der 3D-Druck genommen hat. Auch würde ich gerne erleben, welche technischen Highlights es dann geben wird, in welchem Zustand sich unser Planet befindet und wie der Stand der Medizin sein wird. 14. Wie sehen Sie die Zukunft unserer Branche, wie und wohin wird sie sich entwickeln? Nur jene, die gute Ideen haben, schneller sind als die Anderen und sich an die sich verändernden Marktgegebenheiten anpassen können, werden überleben. Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen fressen die Langsamen.


boss 03-2017
To see the actual publication please follow the link above