Page 64

DigitalImaging_012018

mal. Zum Vergleich: Bei Gutscheinen von Mydays beträgt Digitalfotografi e  Am Panasonic- Stand präsentierte Shahab Pakzadeh die Lumix G9. Marcel Weber (ebenfalls Panasonic) freute sich über die gute Resonanz auf die Kamera. 64 | Digital Imaging 1-2018 die Vermittlungs-Gebühr laut Kreft fast die Hälfte. DROP-SHIPMENT KOMMT AN Das Angebot der Europa-Foto-Zentrale, Waren aus dem Zentrallager im Namen des Händlers direkt an den Kunden zu liefern, kommt gut bei den Händlern an. 30 Mitglieder nutzen diesen preiswerten und komfortablen Service bereits. Wird bis 12 Uhr bestellt, gibt es fast eine ‚Liefer-Garantie‘ für den nächsten Werktag. Wird bis 15 Uhr bestellt, geht die Ware noch am selben Tag raus. Auch die Kommissionsware läuft: 90 Händler nutzen die Bundle-Angebote der Zentrale. VIEL NEUES Die zahlreichen Aussteller auf der Europa-Foto-Herbstmesse hatten den Aufwand nicht gescheut, alle relevanten Neuheiten zu präsentieren: Highlights am Stand von Panasonic waren die Lumix G9 und das neue, lichtstarke 200er (siehe Bericht S. 58). Marcel Weber (ebenfalls Panasonic) freute sich über „die gute Resonanz“ auf die Kamera. Ebenfalls zufriedene Gesichter gab es bei Sony – am Stand war die neue Alpha 7R III zu sehen, die kurz nach der Messe in den Handel kam. Patrick Meß (Olympus) hatte das neue M. Zuiko Digital 45 mm F1.2 Pro im Gepäck, welches das ebenso lichtstarke 25er Pro-Objektiv ergänzt. Das entsprechende 75 mm- Objektiv wird im März in den Handel kommen. Mit den Verkäufen bis September zeigte sich Meß durchaus zufrieden. In Bezug auf die Lowepro-Produkte – Olympus hatte ja den Vertrieb für den Fachhandel übernommen gehabt, bis die Vitec Group im Herbst Daymen übernommen hatte und daraufhin andere Pläne verfolgte – stellte er fest: „Wir waren im Vergleich deutlich über Vorjahr. Lowepro geht, so wie es ausschaut, vertrieblich an Manfrotto. Wir hoffen, dass wenigstens die gute Aufbauarbeit, die wir geleistet haben, fortgeführt wird.“ Am Stand von Ricoh Imaging berichtete Ertan van der Meer von hoher Nachfrage nach den Ricoh Theta-Modellen, die auch gerne von gewerblichen Kunden – z. B. Immobilienmaklern für virtuelle Rundgänge – genutzt wird. Die hohe Aufl ösung der Ricoh Theta V ist dabei ein echtes Plus. Die bisherigen Canon-Verträge mit den Händlern sollen doch bis Ende Februar gelten. Ab dem ersten März soll es neue Verträge geben. Aussteller-Premieren gab es auf der Europa-Foto-Messe ebenfalls. Rollei war mit Rechteckfi ltern am Start, die R.Rauch (Spaichingen) ist erst seit kurzem Lieferant von Europa-Foto und präsentierte eine große Auswahl an hochwertigen Inkjet-Medien, die sich hervorragend für den Einsatz im Portrait-Studio eignen. Auch Rollenware für Inkjet-Drylabs ist verfügbar. Benq hatte seine kalibrierbaren  Die Europa-Foto-Herbstmesse bot viel Gelegenheit für Gespräche und zum Ordern für das Jahresend-Geschäft. Displays für Fotografen und Video-Filmer aufgebaut (mehr dazu in DI 6/16 S. 79). X-Rite hatte kurz vor der Europa-Foto-Messe den neue Color-Management Lösung I1 Studio vorgestellt, die hierzulande über XP-Distribution vermarktet wird. |max|  Ein guter Ton gehört zum Video dazu. Die Aufnahme- Tools der Marke Zoom, die Arthur Paul präsentierte, haben sich vielfach bewährt.


DigitalImaging_012018
To see the actual publication please follow the link above