Page 19

DigitalImaging_012018

Digital Imaging 1-2018 | 19 in dem WTA bekanntlich sein 20-jähriges Bestehen gefeiert hat, aus? Wird erneut ein zweistelliges Wachstum in den Büchern stehen? CARSTEN WESER Trotz der bereits beschriebenen Herausforderungen aufgrund der Canon-Klage war auch 2017 ein äußerst erfolgreiches Jahr für uns mit einem Plus von ca. 10 %. Während andere ihre Prognosen nach unten korrigieren müssen, legen wir gegen den Branchentrend weiter deutlich zu: Das sehe ich als Bestätigung, dass wir auf den richtigen Weg sind. Sich mit den Anbietern von Billigkartuschen zu messen und nur über den Preis zu verkaufen, war ohnehin nie unser Ansatz und wird es auch nie sein. Wir erleben gerade eine riesige Überproduktion in China, deshalb wird der europäische Markt regelrecht von Newbuilt- Kartuschen überschwemmt. DI Ein wichtiger Wachstumstreiber in Suhl war zuletzt das Reman-Tintensortiment, das Sie ja erst vor drei Jahren neu aufgebaut haben. Wie hat sich dieser Bereich in den letzten zwölf Monaten entwickelt? Als Planziel für 2017 hatten Sie in unserem letzten Interview einen Absatz von 450.000 Tinten genannt. CARSTEN WESER Wir haben unser Planziel deutlich übererfüllt und letztlich mehr als eine halbe Million Reman Tinten in 2017 verkauft. Tinte ist für uns ein strategisches Produktsegment, dementsprechend haben wir in den letzten Monaten weiter in unsere Inkjet-Produktion investiert. Mittlerweile haben wir bereits mehr als 20 semi- und vollautomatische Maschinen im Einsatz. Für 2018 planen wir nochmal eine Verdoppelung der Stückzahlen auf 1 Mio. Reman-Tinten. Man braucht hochgesteckte Ziele um weiterzukommen. Das war immer schon meine Philosophie. DI Reman-Tinten Made in Germany sind im VK-Preis meist 4–5 Mal so teuer wie kompatible Tinten aus Fernost. Das klingt nach einer echten Herkules-Aufgabe für Ihren Vertrieb… CARSTEN WESER Das ist in der Tat eine große Herausforderung, die unser Vertriebsteam aber hervorragend meistert. Bei manchen Produkten sind die Preise für Reman-Tinten sogar 10 Mal höher als für China- Ware… Dafür punkten wir mit einer Topqualität, einem erstklassigen Service und einer hohen Verfügbarkeit. Selbst größere Bestellungen können wir binnen 24 Stunden  Thomas Lentes: Das natürliche Rechtsempfinden hat uns zwar immer darin bestärkt, dass der Prozess eigentlich zu unseren Gunsten enden sollte. Wie der BGH dann aber tatsächlich entscheiden würde, das war natürlich völlig offen.“  Tinte ist ein strategisches Produktsegment bei WTA: 2018 will man die Produktionskapazität auf 1 Mio. Reman- Tinten verdoppeln.


DigitalImaging_012018
To see the actual publication please follow the link above