Page 51

BIT 02-2017

disierte Dokumente wie etwa Umfragebögen, Wahlscheine oder Untersuchungsunterlagen automatisiert verarbeitet und die Suche nach Gemeinsamkeiten in verschiedenen Datengruppen erleichtert. WLAN-Scanner für mobile Arbeitswelten Mobiles Arbeiten gelingt nur, wenn alle Informationen immer und überall digital zur Verfügung stehen – Papier hat hier keinen Bestand mehr. Umso wichtiger ist es, Dokumente direkt dort zu digitalisieren, wo sie anfallen, und nahtlos in die digitalen Prozesse einzubinden, auch in Cloud-Anwendungen. Die beiden ‘wireless’ Scanner, Kodak ScanMate i1150WN und Kodak i1190WN wurden genau dafür ent - wickelt. Ein Netzwerkanschluss ist möglich, aber nicht nötig, da sie sich ins WLAN einbinden lassen. Mit einer Scangeschwindigkeit von bis zu 30 bzw. 40 Blatt pro Minute werden verschiedene Papierformate und -stärken, auch Ausweise oder geprägte Karten verarbeitet. Mit dem EasySetup wird die Einrichtung kinderleicht. Sind die Einstellungen und Sicherheitsstufen definiert, werden sie als verschlüsselter QR-Code ausgedruckt. Dieser Ausdruck wird gescannt und so werden alle Setups automatisch übernommen. Der perfekte Netzwerker mit Touch Die Kodak Scan Station 710 wird ohne PC direkt ins Netzwerk eingebunden. Da die eigentliche Verarbeitung der gescannten Dokumente im Hintergrund stattfindet, bleibt die Scangeschwindigkeit mit 70 Blatt pro Minute gleich - bleibend hoch. Das großzügige 9,7 Zoll LCD-Touch-Display mit übersichtlichen Kacheln ermöglicht einfachste Bedienung. Wiederkehrende Aufgaben lassen sich ganz leicht konfigurieren und per „Touch“ auslösen. Die OCRFunktionalität ist im Scanner integriert, ebenso wie verschiedene Sicherheitsfunktionen, z. B. das Erstellen von passwortgeschützten PDF-Dateien. Webbasierte Scanlösungen Für den Trend der verteilten Erfassung bietet Kodak Alaris mit dem Info-Input- Portfolio webbasierte Scanlösungen, die einfach und intuitiv zu bedienen sind. Die Software muss nicht mehr auf den einzelnen PCs bereitgestellt und aktualisiert werden, sondern wird einfach über den Browser geöffnet. Eine App für mobile Geräte erlaubt die Erfassung von Belegen jederzeit und an jedem Ort. Eine perfekte Anwendung z. B. für Reisekostenbelege. Aber auch bei Schadensmeldungen eine hilfreiche Unterstützung, da vor Ort alle notwendigen Dokumente gescannt und sich mit entsprechenden Fotos dem zentralen System zuführen lassen. Rechnungen schnell und einfach ins System Mit dem dezentralen Capturing werden zeitkritische Dokumente sofort dort erfasst, wo sie ins Unternehmen gelangen. Gerade bei Firmen mit vielen Niederlassungen oder Filialen ein großer Vorteil. Rechnungen werden sofort erfasst und direkt in den digitalen Workflow, z. B. in die Anwendung der Finanzbuchhaltung integriert, wo der nächste Prozessschritt ausgelöst wird. (www.kodakalaris.de/b2b) Der Produktionsscanner Kodak Kodak i5850S bietet eine intelligente Sortierfunktion mit drei Ausgabefächern. Ausgezeichnet Kodak Alaris ist Marktführer im Bereich der Produktionsscanner und gerade zum zweiten Mal in Folge von „Buyers Lab mit dem „Scanner Line of the Year Award 2017“ ausgezeichnet worden. Mit dem Kodak ScanMate i1190WN werden Dokumente direkt dort digitalisiert, wo sie anfallen. BIT 2–2017 | 51


BIT 02-2017
To see the actual publication please follow the link above